• Rettungstaucher RTW

Tauchergruppe Pinguin - schnell vor Ort, um Menschenleben retten zu können

Seit über 60 Jahren ist unser gemeinnütziger Verein in der Wasserrettung regional und überregional tätig.

Dabei erfüllen unsere Einsatztaucher alle technischen, persönlichen und medizinischen Voraussetzungen für derartige Einsätze (GUV-Richtlinien).

Unsere Tauchergruppe ist Mitglied des Freiburger Katastrophenschutzes und gewährleistet auf vertraglicher Grundlage die Wasserrettung für die Berufsfeuerwehr Freiburg.

Bei entsprechenden Alarmstichworten werden wir, wie andere Rettungsdienste auch, über die integrierte Leitstelle alarmiert.

Wegen unserer langjährigen Erfahrung und der uns zur Verfügung stehenden Technik werden wir aber auch bei technischen Notfällen, Wartungsarbeiten, Bergungen, Reparaturen und technischen Tauchgängen in großen Tiefen hinzugezogen.

Dabei kooperieren wir mit zahlreichen privaten und öffentlich-rechtlichen Partnern wie der DLRG, Deutschen Rettungsflugwacht, Bergungstauchunternehmen und natürlich den jeweiligen lokalen Polizei-und Einsatzkräften.

Schließlich verfügen wir über mehrere zertifizierte Hochwasserretter, die über spezielle Rettungstechniken und ein spezialisiertes Fahrzeug verfügen , um Menschen oder Sachen in reißenden oder schnell fließenden Gewässern zu retten und zu bergen.

Gemeinsame Übungen mit den anderen Rettungskräften der DLRG, der Bergwacht, den Feuerwehren oder der Suchhundestaffel sind selbst verständlicher Teil des Übung-und Ausbildungsprogrammes mit jährlich mindestens 300 Tauchminuten unter Einsatzbedingungen.